• Aktuell
11.05.2021

Sabine Süsstrunk. La nouvelle présidente du Conseil suisse de la science s'est spécialisée dans la photographie computationelle, conduite par sa passion de toujours.

14.01.2021

Zum Online-Mediengespräch vom 14. Januar 2021 (Sperrfrist 9.30 Uhr) mit der neuen Präsidentin des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWR, Prof. Dr. Sabine Süsstrunk, finden Sie nachfolgend die Unterlagen:

 

- Präsentation von Sabine Süsstrunk (Deutsch)
- Présentation de Sabine Süsstrunk (Français)
- Medienmitteilung (Deutsch)
- Communiqué de presse (Français)

 

- Arbeitsprogramm SWR / programme de travail CSS 2020–2023 (D/F/I/E)
- Der SWR in Kürze / le CSS en bref (Flyer zum Arbeitsprogramm / flyer du programme de travail; D/F)

 

- Der Blick auf das gesamte System / Un regard porté sur l’ensemble du système (D/F)
- Im Fokus: Eine digitale Gesellschaft mit gerechten Bildungschancen für alle
- Regard sur la dimension internationale des hautes écoles: liens avec la société et l’économie
- Im Fokus: Von Quantenwissenschaften zu radikalen Innovationen

 

Für Fragen oder Bemerkungen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

12.2020

Begutachtung der Mehrjahrespläne nach Art. 15 FIFG für die BFI-Periode 2021–2024
Gesamtbericht und Empfehlungen des SWR im Auftrag des SBFI
- Bericht von BAK economic intelligence «Hyperloop: a breakthrough for vacuum transportation?» im Auftrag des SWR
- Bericht von Franz Barjak und Fabian Heimsch «Systemic evaluation of the AM-TTC-Alliance» im Auftrag des SWR

 

10.2020

Die Zukunft von Open Access aus der Sicht von Forschenden in der Schweiz
Eine Interviewstudie von Sandra Lang im Auftrag des Schweizerischen Wissenschaftsrats

 

10.2020

Politische Analyse 1/2020: White Paper: Quantentechnologie in der Schweiz 
Überlegungen und Empfehlungen in Deutsch, Französisch und Englisch. Bericht in englischer Sprache.

 

12.08.2020

Sabine Süsstrunk übernimmt Präsidium des Schweizerischen Wissenschaftsrats

 

19.05.2020

Die Geistes- und Sozialwissenschaften und die Innovation
Die Veran­stal­tung findet digital statt und besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil ist eine Video-Repor­tage, der zweite Teil eine öffent­liche Round­table, die am 19. Mai ab 16.00 Uhr live per Webex über­tragen wird (siehe Anmel­dung).

Eine der Video-Reportage mit Claudia Acklin, Geschäftsstellenleiterin SWR

 

09.03.2020

Explorative Studie 1/2019: Überlegungen zur Differenzierung der Hochschulen: Die Verbindung zur Berufswelt
Bericht in französischer Version

 

09.10.2019

Overhead-Beiträge als Instrument der Forschungs- und Innovationspolitik
Stellungnahmen zum SWR-Bericht von swissuniversities und Innosuisse

28.06.2019

Empfehlungen des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWR für die BFI-Botschaft 2021–2024
Bericht in französischer und deutscher Version

 

29.05.2019

Politische Analyse 2/2019: Der Umgang mit Disruption – Die Rolle von Bildung, Forschung und Innovation bei der Gestaltung von Finanzinnovationen
Überlegungen und Empfehlungen in vier Sprachen, Fallstudie in Englisch

 

08.03.2019

Politische Analyse 1/2019: Begriffe von Gesundheit und Krankheit im digitalen Zeitalter
Bericht in französischer und englischer Version

08.03.2019

Swiss Academies Communications: Patient, Arzt, Big Data – wer hat die Definitionsmacht? 
Empfehlungen in vier Sprachen, politische Analyse auf Französisch und Englisch

15.01.2019

Science at Noon, Podiumsdiskussion: Qualität, Quantität und Erfolg in der Wissenschaft
Science & policy – eine Zusammenarbeit von a+ und dem SWR