Kurzbiographie

Fariba Moghaddam ist seit 1998 Professorin am Institut Systemtechnik der Fachhochschule Westschweiz-Wallis. Zu ihren Forschungsgebieten gehören die Modellierung und Regelung mechatronischer Systeme, die Energieoptimierung von Gebäuden durch adaptive Steuerung und prädiktive Regelung sowie die Automatisierung und Optimierung biotechnologischer Prozesse.

Sie erhielt 1992 ihr Diplom als Elektroingenieurin an der ETH Lausanne. Anschliessend arbeitete sie als wissenschaftliche Assistentin am Laboratorium für industrielle Elektronik der ETH Lausanne, wo sie 1995 in technischen Wissenschaften promovierte.

Im Jahr 2011 übernahm sie die Leitung des interkantonalen Studiengangs Master of Science in Engineering der Fachhochschule Westschweiz.

Seit 2013 ist Fariba Moghaddam Mitglied des Schweizerischen Wissenschaftsrates.

Sie wurde am 13. Juni 1966 in Teheran geboren und ist Mutter von zwei Kindern.


Adresse
Haute Ecole d’Ingénierie de la HES-SO Valais
Prof. Dr. Fariba Moghaddam
Route du Rawyl 47
CH-1950 Sion

Tel. +41 27 606 87 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!