Innerhalb dieses Themenbereichs beschäftigt sich der Rat zwischen 2016 und 2019 unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Welche wesentlichen Punkte gilt es im Hinblick auf den Erhalt eines nachhaltigen, vielfältigen und für alle zugänglichen Hochschulsystems zu berücksichtigen?
  • Wie können Originalität und Diversität in der Forschung angesichts des starken quantitativen Wachstums beim Output wissenschaftlicher Ergebnisse und dessen negativer Nebenwirkungen beibehalten werden? Wie können quantitative und qualitative Elemente bei Stellenbesetzungen gewichtet werden?
  • Was bedeutet ein nachhaltiges und zugängliches Hochschulsystem für die Politik?